slideheader1.jpg

Strassenrennen GP Luzern

Strassenrennen am Samstag, 13. Mai 2017

Start-/Uhrzeit Kategorie / Programm
Runden Distanz
06.15 Uhr Startnummernausgabe bei Start und Ziel    
06.30 Uhr Jury Sitzung Festwirtschaft    
07.30 Uhr Start Herren U17 9 52.20 km
09.10 Uhr Zielankunft Herren U17    
09.30 Uhr Start Herren U19 / Amateure / Masters 17 98.60 km
10.30 Uhr Preisverteilung Kategorie Herren U17 in der Festwirtschaft    
11.00 Uhr Apéro Ehrengäste    
12.00 Uhr Sitzung Sportlicher Leiter Kat. Herren Elite / Festwirtschaft    
12.10 Uhr Zielankunft Herren U19 / Amateure / Masters    
12.20 Uhr Pföderirennen (Laufrad + Kindervelo) (Jahrgang 2011 und jünger) bei Start / Ziel
Strecke bei Start und Ziel
  ca. 300 m
12.20 Uhr Kids-Bike Rennen 1 4.90 km
13.00 Uhr Start Herren Elite National  21 121.80 km
13.30 Uhr Preisverteilung Kat. Herren U19 / Amateure / Masters in der Festwirtschaft    
16.15 Uhr Zielankunft Herren Elite National    
16.30 Uhr Start Schüler U15 5 24.50 km
17.15 Uhr Zielankunft Schüler U15    
17.30 Uhr Start Schüler U11 / U13 3 14.70 km 
17.30 Uhr Preisverteilung Kategorie Herren Elite in der Festwirtschaft    
18.00 Uhr Zielankunft Schüler U11 / U13
Geschicklichkeitsparcours für Schüler U13/U15 im Anschluss an das Strassenrennen (Schulhausplatz Pfaffnau)
   
18.15 Uhr Start Frauen Elite  13 63.70 km
18.15 Uhr Start Frauen U19 / U17 8 39.20 km
19.45 Uhr Zielankunft Frauen U19 / U17    
20.00 Uhr Zielankunft Frauen Elite    
20.00 Uhr Preisverteilung Kategorie Schüler in der Festwirtschaft    
21.00 Uhr Preisverteilung Kategorie Frauen in der Festwirtschaft    

Strassenrennen: 1 Runde = 5.80 km (Herren) resp. 4.90 km (Frauen, Schüler, Kids-Bike)

Die Siegerehrungen sind immer unmittelbar nach der Zielankunft.
Die Preisverteilungen sind jeweils 1 ¼ Std nach der Zielankunft im Festzelt.

pdf Tagesprogramm GP Luzern

pdf Frauencup Flyer 2017

Kids-Bike Rennen

Teilnahmebedingungen:

  • Jahrgang 2004-2010
  • Helm ist obligatorisch
  • Verkehrstüchtiges MTB (Rennvelos sind keine zugelassen)
  • Kinder mit Swiss-Cycling Lizenz sind nicht zugelassen

Grundgedanke dieses Rennens:
Die Idee ist es, in erster Linie den Teilnehmern vom Vereinsangebot "Kids-Bike" eine Startmöglichkeit zu bieten.

Co-Sponsor